Einsätze 2019

Datum
Uhrzeit
*Stichwort* Lage
Einsatzort
20.05.
18:35

*TH Y* Pkw im Graben
-mit im Einsatz: FF Büsum, FF Westerdeichstrich, RTW und Polizei-

Der Unfall ereignete sich auf der Koogstraße in Friedrichsgabekoog. Nach Angaben der Polizei verlor der 18 Jahre alte Fahrer in Höhe einer S-Kurve die Kontrolle über den Kia Ceed. Das Auto kam von der Straße ab und blieb kopfüber im Graben liegen. Neben dem Fahrer saßen zwei Mädchen im Alter von 15 und 16 Jahren sowie ein 21 Jahre alter Mann im Wagen. Die Insassen wurden vorsorglich in das Westküstenklinikum Heide eingeliefert.

Durch, vor Ort anwesende Ersthelfer, konnten die verunfallten Personen ohne Hilfsmittel aus dem Fahrzeug gerettet werden und bis zum eintreffen der Rettungskräfte betreut werden.
Der FF Westerdeichstrich wurde noch auf Anfahrt, durch den anwesenden stellv. Amtswehrführer Martin Rathje, „Abspannen“ gegeben.
Die FF Büsum konnte ohne Tätigwerden die Einsatzstelle wieder verlassen.
Da es am Pkw keine sichtbaren Leckagen von Betriebsstoffen gab, konnte die FF Warwerort die Einsatzstelle nach Übergabe an die Polizei ebenfalls ohne Tätigwerden verlassen.


(Fotos: FF Warwerort)

Friedrichsgabekoog
24.04.
21:47

*FEU K* Rauchentwicklung unklare Herkunft

Ein Landwirt wollte einen Graben vom Schilf mittels Feuer befreien.
Dabei muss die Rauchentwicklung so stark gewesen sein, dass die Bundesstraße 203 betroffen war, da die Meldung von dort kam. Die Feuerwehr konnte ohne Tätigkeit wieder abrücken, da das Schilf bereits weggebrannt war und das Feuer erlöschen war.

Warwerort
05.04.
7:37
*FEU AUS* Nachkontrolle Kabelbrand an einem Flugzeug
Oesterdeichstrich
06.01.
15:59

*TH Y* VU Pkw im Graben
-mit im Einsatz: FF Büsum, FF Westerdeichstrich, RTW und Polizei-

Es ist der erste tödliche Verkehrsunfall des neuen Jahres in Dithmarschen. Ein junger Mann kam am Sonntagnachmittag gegen 16 Uhr in einem Audi A3 aus Richtung Reinsbüttel und geriet bei Österdeichstrich auf weitgehend gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort prallte der Wagen gegen mehrere Bäume. Die Wucht war so groß, dass der Motorblock des Fahrzeugs herausgerissen wurde.
Der Fahrer war sofort tot.


(Quelle/Text: Boyens Medien Fotos: FF Warwerort)

Oesterdeichstrich

 

Einsätze 2018

Datum
Uhrzeit
*Stichwort* Lage
Einsatzort
22.10.
19:13

*FEU K* unklares Feuer, höhe Tankstelle
-mit im Einsatz: FF Westerdeichstrich-

Oesterdeichstrich
22.09.
14:00

*FEU G Y* brennt Halle, Personen vermisst
-Amtswehrübung-

Hedwigenkoog
18.09.
8:55
*NOTF TV* Notfall Tür verschlossen
Oesterdeichstrich
09.08.

19:48
19:50
19:53

*TH K* Baum auf Straße -PKW beteiligt-
*TH K* Baum auf Straße
*TH* Baum auf PKW -Fehlalarm-
Baum auf Gehweg -ohne Alamierung-


(Fotos: FF Warwerort)

Friedrichsgabekoog
B203
Oesterdeichstrich
Büsumer Deichhausen
22.07.
16:31
*THAUST K* Austritt von Betriebsstoffen nach Verkehrsunfall
Polizei vor Ort, fordert an
Oesterdeichstrich
09.06.
11:17
*NOTF TV* Notfall Tür verschlossen
Büsumer Deichhausen
24.05.
22:35
*TH K* Unterstützung Rettungsdienst
-mit im Einsatz: FF Büsum-
Büsumer Deichhausen
24.05.
5:40

*TH Y* eingeklemmte Person im PKW
-mit im Einsatz: FF Büsum, FF Westerdeichstrich, RTW und Polizei-

Aus bislang ungeklärter Ursache hat sich am frühen Donnerstagmorgen ein Auto aus Richtung Heide kommend vor dem Ortsschild von Oesterdeichstrich überschlagen. Die gegen 5.40 Uhr alarmierten Rettungskräfte erhielten gleich zu Beginn die Info, dass der Fahrer eingeklemmt ist. Weitere Menschen befanden sich nicht im Fahrzeug. Kurz nach 6 Uhr meldete die zuständige Rettungsleitstelle in Elmshorn, dass die schwer verletzte Person medizinisch versorgt und mit dem Rettungswagen zum Westküstenklinikum nach Heide gefahren wird.


(Quelle: Boyens Medien, Fotos: FF Büsum)

Oesterdeichstrich
31.03.
18:16
*FEU* Müll-/ Papiercontainerbrand / Feuer greift auf Gebäude über
-mit im Einsatz: FF Westerdeichstrich (Einsatz Wärmebildkamera), Rettungsdienst und Polizei-

Glück im Unglück hatten Anwohner eines Hauses im Mühlenweg.
Die KameradenInnen wollten gerade zur Brandwache des Osterfeuers ausrücken, als der Alarm einging. Durch das schnelle Eingreifen konnte schlimmeres verhindert werden.
Warwerort
01.02.
11:46

*TH Y* VU eingeklemmte Person im Pkw
-mit im Einsatz: FF Büsum, FF Westerdeichstrich, RTW und Polizei-

Nach einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Lkw konnte der Fahrer des Pkws über die geöffnete Tür gerettet werden. Die Beifahrerin musste ebenfalls über die Fahrerseite, mit Hilfe von hydraulischem Rettungsgerät, befreit werden. Beide Personen wurden an den Rettungsdienst übergeben.


(Fotos: FF Warwerort)

Oesterdeichstrich
31.01.
11:56
*NOTF TV* Notfall Tür verschlossen
Büsumer Deichhausen
11.01.
19:16
*NOTF TV* Notfall Tür verschlossen
Oesterdeichstrich

Unbenanntes Dokument